Verein - Jugendzentrum Nord

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

Über uns
Der Arbeitskreis Jugendzentrum Nord e.V. unterstüzt seit fast 30 Jahren die Kinder- und Jugendarbeit in Herten.
Bereits am 9. November 1981 wurde er gegründet und als freier Träger der Jugendhilfe nach § 9 JWG anerkannt. Seine Aufgabe war es zunächst, partnerschaftlich mit der Stadt Herten zusammenzuarbeiten und die Angebote des derzeit städtischen Jugendzentrums NORD zu ergänzen. Dem Verein wurde die Nutzung des Cafethekbetriebes vertraglich überlassen und er organisierte fortan Kulturveranstaltungen, Kurs- und Gruppenangebote sowie Tages-, Wochenend- und Ferienfreizeiten
Intensive Gruppenarbeit im Kinder- und Jugendbereich, Elternarbeit und Einzelfallhilfe und -beratung, die Durchführung von regelmäßigen Disco-, Party-, Livemusik und Großveranstaltungen sowie ein kontinuierliches Programmangebot im offenen Bereich wurden mit dem Wegfall städtischer Zuschüsse im Laufe der Jahre ebenfalls immer mehr Bestandteile der Arbeit des Vereins.
Der Verein beschäftigte zusätzliches Personal für die pädagogischen Aufgaben, er organisierte und verwaltete Spenden- und Sponsorengelder sowie Landesmittel.
Seit dem 1. April 2003 ist der Arbeitskreis Träger des Kinder- und Jugendzentrums Nord.
Der Verein bestand immer aus Menschen, die, haupt- oder ehrenamtlich, ind die pädagogische Arbeit der Einrichtung eingebunden waren. Dies gilt auch heute noch.
Seit 1985 ist der Arbeitskreis Jugendzentrum Nord e.V. Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und seit 1990 ebenfalls Mitglied im Päritätischen Jugendwerk.
Um unsere Ziele besser umsetzen zu können und den Verein zu stärken, sind neue Mitglieder, die uns aktiv, ideell oder auch finanziell unterstützen jederzeit herzlich willkommen!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü